Meine Lieblinge und Referenzen

Mein Name ist Tanja und ich bin 46 Jahre alt. Hunde sind schon immer ein Teil meines Lebens und unserer Familie gewesen.                                             Idealerweise hatte ich eine Tätigkeit in einer Hundetagesstätte. Dort war es mir möglich alle meine Hunde mitnehmen. Leider veränderte sich meine Lebenssituation und ich musste diese Tätigkeit schweren Herzens aufgeben. Als ich mich beruflich neu in einer Firma orientierte, merkte ich schnell, dass nicht nur mir, sondern auch meinen Hunden die Umstellung schwer fiel. Also reifte in mir die Idee meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Das Pfötchentaxi Gassiservice wurde geboren.

Meine Referenz

 Ich bin im Besitz des Sachkundenachweises Hundehaltung nach § 11 TierSchG Abs.1 Nr. 3, 5, 8 a sowie des Sachkundenachweises nach § 10 LHundG NRW.

 Meine / unsere Vita 

Als Kind durfte ich mit Nando, einem Chihuahua aufwachsen. Unsere Peggy, eine Dackel Mischling, hatte ein erfülltes Leben und wurde stolze 18 Jahre. Nachdem sie über die Regenbogenbrücke ging kam 2010 die kleine Summer, ein Chihuahua, in unsere Familie. Da mein Vater und Summer unzertrennlich sind lebt sie heute bei ihm. Im Jahr 2013 kam Diabolo hinzu. Penelope erweiterte 2015 unsere Familie. Tinkerbell stieß 2016 dazu. Abgerundet wurde unsere Familie, bzw. Rudel, im Jahr 2017 von Mogli. Meine Tochter besitzt seit 2018 Spike, der ebenfalls zu unserer Hundegruppe dazu gehört.

 

Unsere  Hunde
 

Diabolo

Golden Retriever/ Französischer Schäferhund (Beauceron)

Penelope
 

Kangal/Husky/Podenco 

 

Tinkerbell

Belgischer-/ Französischer Schäferhund(Malinois/ Beauceron)

Mogli

Chihuahua
 

Summer

Chihuahua

Spike

Chihuahua